Unter Gravieren versteht man Einschneidungen/Vertiefungen von Ornamenten, Schriften und Verzierungen in Metall bzw. Leichtmetall wie Messing, Aluminium, Silber, Edelstahl und anderen feste Werkstoffe. Das maschinelle Gravieren ist eine spanende Bearbeitung, die partiell Material vom Werkstück abträgt.

Bei der Fertigung von Frontblenden oder im Formenbau findet die Maschinengravur Anwendung, bei der das Material durch rotierende Fräser, auch Gravierstichel genannt, abgetragen wird.

Bei der Gravur von Schildern aus Kunststoff werden sogenannte Mehrschichtkunststoffwerkstoffe verwendet. Bei diesen Materialien sind Schichtweise verschiedenfarbige Kunststoffe miteinander verpresst.

Im Gravierprozess wird dann die Gravur durch die oberste Kunststoffschicht durchgeführt bis die andersfarbige Schicht der zweiten Kunststoffschicht erscheint. Somit erzielt man eine dauerhaft haltbare Gravur.

Durch den Einsatz hochmoderner CAD/CAM Technologie und neuester CNC Fräsmaschinen können verschiedene Dateiformate verarbeitet werden.

Kontakt

MWM GmbH & Co. KG
Hüttenstraße 12
59759 Arnsberg


Telefon
(0 29 32) 4 75 98 - 01
Telefax
(0 29 32) 4 75 98 - 10
E-Mail
mwmmail

Über MWM

MWM versteht sich als Systemlieferant im Bereich der Herstellung von Waren und der Bearbeitung von Bauteilen aus Aluminium, Edelstahl, Messing und anderen NE-Metallen.

Unter Einbeziehung der Beschaffung erforderlicher Rohstoffe und die Verarbeitung bis hin zur Oberflächenveredlung und anschließender Montage bieten wir unseren Kunden in vielen Bereichen Full-Service Lösungen.

Tipp

MWM Design

Echtstein Furnier für Innen- und Außenanwendungen. Jetzt informieren.


© 2017 MWM GmbH & Co. KG
Hüttenstr. 12 • 59759 Arnsberg
mwmmail

© 2018 MWM GmbH & Co. KG • Hüttenstr. 12 • 59759 Arnsberg • mwmmail