Die Oberflächenveredelung

Die Oberflächenveredelung von Aluminium kann in den verschiedensten Arten durchgeführt werden. Die Aluminiumteile können dabei zum Beispiel beschichtet und lackiert werden, eloxiert, vernickelt, verchromt oder vergoldet werden. Auch kann/muss die Aluminiumoberfläche geschliffen, gebürstet und poliert werden, wodurch auch schon eine sogenannte Oberflächenveredlung stattfindet. Dabei sind vor allem die Optik, die Korrosionsbeständigkeit und auch der Schutz gegen Verschleiß ein Faktor, weshalb die Oberflächenveredelung durchgeführt wird. Die unterschiedlichen Verfahren erzielen dabei auch eine unterschiedliche Wirkung auf das Aluminiumwerkstück.


Aluminium polieren

Aluminium polieren ist kein einfacher Prozess, da man dabei einiges beachten sollte. Es sollte zum Beispiel darauf geachtet werden, dass nicht zu viel Hitze beim Polieren, da dies vor allem bei der Weiterveredlung zu Problemen führen kann. Aluminium kann bei unsachgemäßem Schleifen, Polieren oder auch Mattieren regelrecht "verbrennen" und ein weiteres Veredeln unmöglich machen. Deshalb sollte man diese Art der Bearbeitung nur den Profis überlassen.


Die Edelstahloptik

Eine Edelstahloptik auf Aluminium, wie zum Beispiel auf Alugriffe, kann mit den Verfahren Vernickeln oder Eloxieren und Einfärben erzeugen. Beim Vernickeln wird eine Metallschicht auf das Werkstück aufgetragen, die entweder glänzend oder matt sein kann. Den Glanzgrad oder Matteffekt bestimmt man mit der vorgeschalteten Schleif-, Polier- oder Mattierbearbeitung. Anschließend empfiehlt sich eine Klarlackierung um ein Altern (Verfärben) der Nickelschicht zu verhindern. Beim Eloxalverfahren wird das Aluminium an der Oberfläche künstlich oxidiert. Es bildet sich eine offenporige nichtleitende Schicht, die, nach Einfärbung und Verdichtung, einen sehr guten Korrosionsschutz bietet. Die eloxierte Edelstahloptik ist höher mechanisch belastbar und ist nicht so kratzempfindlich wie die vernickelt und lackierte Edelstahloptik. Für die vernickelte Edelstahloptik spricht die reproduzierbare Farbgenauigkeit und die Brillanz der Oberfläche. Diese Schicht ist für den dekorativen Inneneinsatz mit geringem Abnutzungsanspruch geeignet.

Kontakt

MWM GmbH & Co. KG
Hüttenstraße 12
59759 Arnsberg


Telefon
(0 29 32) 4 75 98 - 01
Telefax
(0 29 32) 4 75 98 - 10
E-Mail
mwmmail

Über MWM

MWM versteht sich als Systemlieferant im Bereich der Herstellung von Waren und der Bearbeitung von Bauteilen aus Aluminium und anderen NE-Metallen.

Unter Einbeziehung der Beschaffung erforderlicher Rohstoffe und die Verarbeitung bis hin zur Oberflächenveredlung und anschließender Montage bieten wir unseren Kunden in vielen Bereichen Full-Service Lösungen.

Tipp

MWM Design

Echtstein Furnier für Innen- und Außenanwendungen. Jetzt informieren.


© 2017 MWM GmbH & Co. KG
Hüttenstr. 12 • 59759 Arnsberg
mwmmail

© 2017 MWM GmbH & Co. KG • Hüttenstr. 12 • 59759 Arnsberg • mwmmail